Kontakt

Fliesen Röpke GmbH

  • mail@fliesen-roepke.de
  • Tel 04292 / 81380
  • 27721 Ritterhude
    Am Großen Geeren 17

Termin-Service
Ihr Wunschtermin

Abonnieren Sie unsere
Stammkunden-Info

Fliesen Röpke

NAVIGATION

NEWS

TIPP Richtig lüften und heizen
Achten Sie auf ein gesundes Raumklima und beugen Sie Schimmel vor durch richtiges Lüften und Heizen. Mehr.

TIPP URBAN COTTO
Die unempflindliche und langlebige Fliese in Terrakotta-Optik in 60x60 eignet sich für Innen und Außen. Mehr.

INFO Der Eingangsbereich
Der Eingangsbereich eines Gebäudes muss Schmutz und Nässe trotzen und soll dabei noch chic daherkommen. Mehr.

TIPP QUARZIT
HT-veredelte Quarzit-Fliese für eine durchgängige, lebhafte Verlegung im gesamten Wohnbereich. Mehr.

INFO Tipps und Informationen vom Fachmann
Welche Fliese passt zu mir? Die gängigsten Fliesenarten! Qualitätskriterien bei der Fliesen-Auswahl! Mehr.

Terralis Xylo
Neue Wohnlichkeit mit Terrassenfliesen in beliebter Holzoptik.Mehr

NEU BOTAMENT: Urbane Optik für jeden Raum
Das neue innovative Oberflächendesign für Feucht- und Nassräume! Mehr.

NEU Steuler Fliesen
Keramik ist unsere Passion: entdecken Sie für hochwertige Produkte und anspruchsvolles Design „made in Mühlacker“. Mehr

TIPP Neue Ideen in Ihrem Bad
Sie planen ein neues Badezimmer oder möchten modernisieren? Dann vertrauen Sie auf das wedi INSIDE Prinzip. Mehr

NEU Große Gestaltungsmöglichkeiten mit Stripes und Slate
Kermos Sambia: Stilvolles Raumwunder.. Mehr.


Schluss mit Frostschäden

Wer kennt das nicht: Risse in den Fliesen, entstanden durch Frost, rutschige Holzbeläge bei Nässe, Pfützenbildung oder Algenansätze auf der Terrasse. Unsere Lösung: TERRASSONE. Durchgefärbtes Feinsteinzeug wird mit einem Kunstharzdrainageträger zu einer 3 cm starken Sandwich-Platte verbunden. Die Drainage lässt, durch den durchdachten Unterbau und die spezielle Fuge, Wasser schnell abfließen und verhindert somit Pfützenbildung und Frostschäden im System.

Für alle Untegründe

Auch bei der Verlegung ist Terrassone ein absolutes Allround-Talent. Die Platten können auf Schotter, Beton und Estrich verlegt werden. Der Untergrund muss lediglich verdichtet sein. Sie können das Terrassone-System sogar, abhängig von der Höhe, über alte Beläge wie z. B. Fliesen bei einer Terrassensnierung aufbauen, ohne diese vorher mühevoll zu entfernen.

Vielfältige Nutzung

Die Einsatzbereiche sind nahezu grenzenlos:

  • ob Objekt und Privat
  • im Innen- sowie Außenbereich
  • auf Balkonen
  • Terrassen oder Gartenwegen

Wir veredeln alle Fliesen im Format 45x45 bis 120x120 cm individuell mit dem Terrassone Drainageträger.

Sehen Sie selbst, wie einfach es ist,
Terrassone zu verlegen…