Kontakt

Fliesen Röpke GmbH

  • mail@fliesen-roepke.de
  • Tel 04292 / 81380
  • 27721 Ritterhude
    Am Großen Geeren 17

Termin-Service
Ihr Wunschtermin

Abonnieren Sie unsere
Stammkunden-Info

Fliesen Röpke

NAVIGATION

NEWS

TIPP EnEV aktuell
EnEV fordert ab 2016 noch höheren Energie-Standard für Neubauten. Mehr

NEU Zeitgeist einer großen Epoche neu definiert
Ein Klassiker neu interpretiert. Vier warme seidenmatte Pastelltöne als Solisten oder im Konzert mit 19 verschiedenen Dekorelementen. Mehr.

INFO Täglicher Luxus mit möglichst niedrigem Energieverbrauch
Unbeheizte Steinböden sind im Sommer wie im Winter kalt, wenn man sie barfuß betritt. Mehr.

NEU Wetterfest mit effektivem Schmutzabrieb
Die neue wetterfeste emco Außenmatte "Senator Outdoor" – lichtechte Farben mit gutem Schmutzabrieb. Mehr.

NEU
Vulkanischer Basalt ist Vorlage für diese Fliese mit dem individuellen Charakter. jetzt kennenlernen.

TIPP Türkische Keramik von VitrA
Neue Wege beim Design von Bädern und Fliesen... Mehr

TIPP Zwei neue Produkte: Neues und Bewährtes für den Außenbereich
Effektive Entwässerung mit TerraMaxx TS und Flächendrainage AquaDrain T25. Mehr.

TIPP Neue Ideen in Ihrem Bad
Sie planen ein neues Badezimmer oder möchten modernisieren? Dann vertrauen Sie auf das wedi INSIDE Prinzip. Mehr

NEU Steuler Fliesen Thinsation
Ein echtes Leichtgewicht und dennoch absolut stabil. Die „Thinsation“ von Gres Steuler ist Modernität pur. Mehr

INFO Der Eingangsbereich
Der Eingangsbereich eines Gebäudes muss Schmutz und Nässe trotzen und soll dabei noch chic daherkommen. Mehr.


Terralis - Hof und Garten schöner gestalten

Oberflächenschutz
durch und durch

Abgeschaut bei der Natur

Die Natur macht es uns vor – Pflanzen und Tiere verfügen über Schutzmechanismen, um gegen äußere Einwirkungen und Verschmutzungen gewappnet zu sein. Mit einer neuen Technologie konnten wir uns dieses Vorbild für die Terralis Terrassenplatten zunutze machen. In der Regel werden Imprägnierungen, Versiegelungen oder Beschichtungen nachträglich auf das Produkt aufgetragen. Der neue molekulare Tiefenschutz wird dagegen bereits im Herstellungsprozess in den Beton eingearbeitet, dringt tiefer ein und macht die Platten dauerhaft strapazierfähig und beständig.

Eine saubere Sache

Der Beton bleibt auch mit diesem Tiefenschutz atmungsaktiv, so dass die aufsteigende Feuchtigkeit entweichen kann. Gleichzeitig stößt die Oberfläche wässrige, öl- und fetthaltige Stoffe ab, verhindert eine stärkere Verschmutzung und ist damit rutschfester. Selbst problematische Substanzen wie Blütenblätter, Senf, Ketchup oder andere Lebensmittel sind durch eine pH-Beständigkeit von 3 bis 12 leicht zu entfernen. wie in der Natur – Natürlich sauber hergestellt

Mit Wasser als Trägerlösung ist der Schutz gesundheits- und umweltfreundlich. Er enthält keine Schadstoffe und zeichnet sich durch Lebensmitteltauglichkeit und Hautverträglichkeit aus.

Sicherer Schutz – perfekte Optik

Die Technologie schützt die Oberfläche, ohne sie optisch zu verändern. Der Schutz ist nicht sichtbar, nicht fühlbar und wirkt weder glänzend noch nass, daher können Produkte mit und ohne Oberflächenschutz kombiniert werden. Verletzungen der Oberfläche durch Zuschnitte beeinträchtigen die Schutzwirkung nicht.

Die Vorteile auf einen Blick:

Dank dem neuen integrierten Oberflächenschutz sind Terralis Platten pflegeleicht:

  • wasser- und schmutzabweisend (auch Öle und Fette)
  • deutlich weniger Grünalgen, Moose und Flechten
  • schnelle und einfache Reinigung
  • keine tensidhaltigen Reinigungsmittel nötig
Fazit: weniger Aufwand – mehr Sauberkeit – mehr Freude

Haltbar:

  • abriebfest und alkalibeständig
  • UV-Licht-beständig
  • wetterbeständig
  • frostbeständig
  • recyclebar
Fazit: höhere Strapazierfähigkeit – längere Lebensdauer – mehr Freude

Natürlich gesund:

  • gesundheitlich unbedenklich
  • frei von Silikon und Nanowachs
  • frei von Paraffin und Öl
  • PFT-frei (Tenside)
  • hautverträglich
  • lebensmitteltauglich
Fazit: ökologisch wertvoll – nachhaltig auch für die kommende Generation – mehr Freude


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG