Kontakt

Fliesen Röpke GmbH

  • mail@fliesen-roepke.de
  • Tel 04292 / 81380
  • 27721 Ritterhude
    Am Großen Geeren 17

Termin-Service
Ihr Wunschtermin

Abonnieren Sie unsere
Stammkunden-Info

Fliesen Röpke

NAVIGATION

NEWS

TIPP Richtig lüften und heizen
Achten Sie auf ein gesundes Raumklima und beugen Sie Schimmel vor durch richtiges Lüften und Heizen. Mehr.

TIPP URBAN COTTO
Die unempflindliche und langlebige Fliese in Terrakotta-Optik in 60x60 eignet sich für Innen und Außen. Mehr.

INFO Der Eingangsbereich
Der Eingangsbereich eines Gebäudes muss Schmutz und Nässe trotzen und soll dabei noch chic daherkommen. Mehr.

TIPP QUARZIT
HT-veredelte Quarzit-Fliese für eine durchgängige, lebhafte Verlegung im gesamten Wohnbereich. Mehr.

INFO Tipps und Informationen vom Fachmann
Welche Fliese passt zu mir? Die gängigsten Fliesenarten! Qualitätskriterien bei der Fliesen-Auswahl! Mehr.

Terralis Xylo
Neue Wohnlichkeit mit Terrassenfliesen in beliebter Holzoptik.Mehr

NEU BOTAMENT: Urbane Optik für jeden Raum
Das neue innovative Oberflächendesign für Feucht- und Nassräume! Mehr.

NEU Steuler Fliesen
Keramik ist unsere Passion: entdecken Sie für hochwertige Produkte und anspruchsvolles Design „made in Mühlacker“. Mehr

TIPP Neue Ideen in Ihrem Bad
Sie planen ein neues Badezimmer oder möchten modernisieren? Dann vertrauen Sie auf das wedi INSIDE Prinzip. Mehr

NEU Große Gestaltungsmöglichkeiten mit Stripes und Slate
Kermos Sambia: Stilvolles Raumwunder.. Mehr.


steuler|design

COTTAGE

Moderner Mix: Beton, Estrich und Stein

Dass Beton, Estrich und Stein nützliche Baustoffe sind, wird wohl kaum jemand in Frage stellen. Dass sie aber auch was fürs Auge sein können, vermutet wohl nicht jeder. Dabei brechen mittlerweile die angesehensten Architekten der Welt eine Lanze für diese Materialien und bezeichnen zum Beispiel Beton als Marmor der Neuzeit. Nicht nur Möbel aus dem Baustoff sind gefragt, sondern selbst Lampen und Küchenutensilien.

Die Kombination mit Stein und Estrich macht den Beton-Look nicht minder attraktiv – im Gegenteil. Beweis hierfür ist die „Cottage“ von gres|steuler, der Feinsteinzeug-Marke von Steuler-Fliesen. „Der Mix sorgt für eine sehr spannende Optik“, sagt Tomas Deinböck. Der Produktmanager erklärt auch warum: „Die Oberfläche ist recht grob, die Wirkung in der Fläche dagegen sehr edel.“

Und richtig viel Stil entwickelt die Grundfliese im Zusammenspiel mit den neun Dekorfliesen. Diese setzen mit ihren filigranen Ornamenten im Vintage-Stil nicht nur einen Kontrapunkt, sie sorgen auch für einen echten Hingucker – in der Fläche oder als einzelne Einstreuer, am Boden oder an der Wand.

Auch was den Anwendungsbereich betrifft, sind die Möglichkeiten groß. Die „Cottage“ macht nicht nur aus jedem gewöhnlichen Wohnzimmer einen außergewöhnlichen Raum, sie verleiht auch Restaurants oder Shops das gewisse Etwas. Die Fliesen sind dank R-10/B-Oberfläche auch für den Objektbereich geeignet – und dort ebenso wie im Wohnbereich ein echter Augenschmaus.

Estrich, Beton und Stein – klingt rau, kann aber ein absolut edler Mix sein. Das beweist die „Cottage“ von gres|steuler. Struktur und Farbtöne ihrer Grundfliesen interpretieren das Thema auf die feine Art. Die neun filigranen Ornament-Fliesen im Vintage-Stil – zu einer abwechslungsreichen Fläche kombiniert – ergänzen den rauen Look der Grundfliesen. Ein perfektes Zusammenspiel der Gegensätze.

Zahlen & Fakten

Ausführungen
Die „Cottage“ gibt es in den fünf Farbtönen alabaster, beton, grau, anthrazit und taupe. Die Fliesen messen 60 x 60 cm. Zudem sind Mosaike (5 x 5 cm), Sockel (7,5 x 60 cm) und Treppenfliesen (30 x 60 cm) erhältlich.

Die neun verschiedenen Dekor-Fliesen à 20 x 20 cm gibt es im Set in den Varianten zement hell und zement dunkel.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG