Kontakt

Fliesen Röpke GmbH

  • mail@fliesen-roepke.de
  • Tel 04292 / 81380
  • 27721 Ritterhude
    Am Großen Geeren 17

Termin-Service
Ihr Wunschtermin

Abonnieren Sie unsere
Stammkunden-Info

Fliesen Röpke

NAVIGATION

NEWS

NEU Ragno Terracruda - Natürlich anmutende Wandflächen
Terracruda besinnt sich auf antike Baustoffe. Mehr.

TIPP Die Natur gibt den Ton an
NatureArt: Die schönste Art, sich ein Stück Natur ins Haus zu holen. Mehr.

INFO Tipps und Informationen vom Fachmann
Welche Fliese passt zu mir? Die gängigsten Fliesenarten! Qualitätskriterien bei der Fliesen-Auswahl! Mehr.

INFO Ceresit HENKEL BAUTECHNIK
Vielfältige Bauaufgaben fordern spezielle Produkte und Systemlösungen. Mehr.

NEU Urbane Optik für jeden Raum
Das neue innovative Oberflächendesign für Feucht- und Nassräume! Mehr.

TIPP „Zuhause ist es am Schönsten“
Machen Sie Ihr Zuhause zu Ihrem Lebensmittelpunkt und begeistern Sie Ihre Gäste! Mehr.

TIPP Neue Ideen in Ihrem Bad
Sie planen ein neues Badezimmer oder möchten modernisieren? Dann vertrauen Sie auf das wedi INSIDE Prinzip. Mehr

INFO Warum wir der richtige Partner für Sie sind
Wir können Ihnen Produkte, Leistungen und Services bieten, die Sie nur beim regionalen Fachhandwerker erhalten. Mehr.

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr


interbau blink

Architekturkeramik MADE IN GERMANY.

Vor über 100 Jahren wurden die heute unter dem Firmennamen Alois Korzilius Interbau - Fabrikation für moderne Baukeramik GmbH & Co. KG und Bernhard Link GmbH & Co. KG bekannten Unternehmen gegründet.

Die damals noch voneinander unabhängigen Unternehmen entwickelten sich zügig zu namhaften Keramik-Spezialisten im Bereich der Fliesen-Extrudiertechnik mit unterschiedlichen, sich ergänzenden Produktportfolios.

Durch die gewinnbringende Lage im Westerwald, einem Abbaugebiet für den entscheidenden Rohstoff Ton, stellt INTERBAU-BLINK Architekturkeramik dort her, wo der Rohstoff natürlich vorkommt. Extrem kurze Transportstrecken schmälern dabei den ökologischen Fußabdrucks des Unternehmens.

interbau blink Uta Korzilius-Kern Stiftung

In Verantwortung für unsere Umwelt und unsere Nachkommen legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit und einen sparsamen Umgang mit Rohstoff und Energie. Auch im Bereich soziales Engagement liegt Interbau-Blink ganz Vorne.

Im August des Jahres 1989 ging der Besitz der Unternehmensgruppe in die "Uta Korzilius-Kern Stiftung" über. Als rechtsfähige, öffentliche Stiftung, die dem Allgemeinwohl dient, erhält zur Zeit der Verein zur Förderung der Krebsforschung in Gießen eV. regelmäßig Mittel aus der Stiftung.

Lassen Sie sich von der Auswahl und Qualität in der Wohnkeramik, dem Schwimmstättenbau, der Fassaden- und Objektkeramik und beim Industrie- und Säurebau überzeugen.

Eine umfangreiche Palette von Oberflächen-Designs und Farbdekoren ist geschmackvoll auf den klassischen oder modernen Wohnstil abgestimmt.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen