Kontakt

Fliesen Röpke GmbH

  • mail@fliesen-roepke.de
  • Tel 04292 / 81380
  • 27721 Ritterhude
    Am Großen Geeren 17

Termin-Service
Ihr Wunschtermin

Abonnieren Sie unsere
Stammkunden-Info

Fliesen Röpke

NAVIGATION

NEWS

INFO Erste Wahl in Sachen Qualität
Das ARDEX Fugenmörtelsortiment: Klar strukturiert und leicht verständlich. Perfekt für "Fliesen in Holzoptik" Mehr.

INFO Botament
Staubreduzierte Produkte zum Sanieren und Renovieren - umweltfreundlich + Ressourcen schonend. Mehr.

TIPP Die Renaissance der Zementfliese
Viele Jahre war sie in Vergessenheit geraten, aber heute erfreut sie sich wieder reger Beliebtheit. Mehr.

NEU Schwimmbadroste + Hygienematten
Für öffentliche + private Schwimmbäder. Höchste Sicherheits- und Hygienestandards inkl. freie Formenwahl. Mehr.

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

NEU Feinsteinzeug im Marmorlook
Der Zauber des Marmors: FIANDRE spielt mit dem Material unvergänglicher Eleganz. Mehr

TIPP Pflege und Reinigung für strahlend schöne Fliesen!
Wissen Sie, welches Pflegemittel für Ihre Fliesen optimal ist? Mehr.

TIPP „Zuhause ist es am Schönsten“
Machen Sie Ihr Zuhause zu Ihrem Lebensmittelpunkt und begeistern Sie Ihre Gäste! Mehr.

TIPP Eingangsmatten sparen Reinigungskosten
Sie sorgen dafür, dass Schmutz und Feuchtigkeit schon im Eingangsbereich gestoppt werden. Mehr.

NEU Steuler Fliesen
Keramik ist unsere Passion: entdecken Sie für hochwertige Produkte und anspruchsvolles Design „made in Mühlacker“. Mehr


emco - Der Profi für Sauberlaufsysteme

emco Eingangsmatte als Leitsystem für Sehbehinderte / Taktiles Leitsystem

In einem System kombiniert

Das in kontrastreichen Farben versehene und tastbare emco Blindenleitsystem mit unterschiedlichen Profilhöhen und quer und längs zur Gehrichtung verlaufenden Profilen ermöglicht blinden und sehbehinderten Menschen das Finden von Türen, Treppen, Liften etc. sowie die Orientierung in Hallen. Das Leitsystem macht auch auf Hindernisse und Gefahren aufmerksam. Auch für Menschen ohne Sehbeeinträchtigung kann das Bodenleitsystem die Orientierung erleichtern. Optional mit Aufmerksamkeitsfeld: auf einer Reguliermatte aufgeklebter Ripsbelag (anthrazit).

Die emco Eingangsmatte als Leitsystem für Sehbehinderte für den Innen- und überdachtern Außenbereich (Zone 2)Je nach Eingangssituation gewährleistet eine genormte Gesamtbreite von 350 bis 1.000 Millimetern, dass das Leitsystem unmissverständlich als taktile Bodeninformation von den Betroffenen wahrgenommen wird. Damit blinde Personen die Wegführung mit Hilfe eines Stocks erkennen und dieser folgen können, besteht das System aus längst in Gehrichtung angeordneten, wechselweise 17 und 22 Millimeter hohen Aluminiumträgerprofilen. In die je nach Objektanforderung stark bzw. extrem belastbaren Profile sind widerstandfähige Rips- oder Gummieinlagen eingelassen, die beim Begehen gleichzeitig für einen wirkungsvollen Schmutzabrieb sorgen.

Die emco Eingangsmatte als Leitsystem für Sehbehinderte für den Innen- und überdachtern Außenbereich (Zone 2)Zur kontrastreichen Absetzung eines in eine dunkle Eingangsmatte oder einen dunklen Bodenbelag integrierten Leitsystems kommen in diesem hellgraue Ripseinlagen mit weißen Trägerprofilen zum Einsatz. Sind die Rahmenbedingungen umgekehrt, werden anthrazitfarbene Rips- oder schwarze Gummieinlagen in Kombination mit schwarzen Profilen verwendet.

Die Produktneuheit ermöglicht auf diese Weise eine zuverlässige Weiterführung der bereits vermehrt in öffentlichen Räumen eingesetzten taktilen Bodeninformationen, indem sie barrierefrei und sicher beispielsweise vom Gehweg ins Gebäudeinnere hineinführt. Das Bodenleitsystem lässt sich dabei in alle Eingangsmattenlösungen des Unternehmens mit einer Höhe von 22 Millimetern integrieren.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG