Kontakt

Fliesen Röpke GmbH

  • mail@fliesen-roepke.de
  • Tel 04292 / 81380
  • 27721 Ritterhude
    Am Großen Geeren 17

Termin-Service
Ihr Wunschtermin

Abonnieren Sie unsere
Stammkunden-Info

Fliesen Röpke

NAVIGATION

NEWS

INFO Täglicher Luxus mit möglichst niedrigem Energieverbrauch
Unbeheizte Steinböden sind im Sommer wie im Winter kalt, wenn man sie barfuß betritt. Mehr.

NEU BOTAMENT: Urbane Optik für jeden Raum
Das neue innovative Oberflächendesign für Feucht- und Nassräume! Mehr.

NEU Schwimmbadroste + Hygienematten
Für öffentliche + private Schwimmbäder. Höchste Sicherheits- und Hygienestandards inkl. freie Formenwahl. Mehr.

TIPP Türkische Keramik von VitrA
Neue Wege beim Design von Bädern und Fliesen... Mehr

Terralis Xylo
Neue Wohnlichkeit mit Terrassenfliesen in beliebter Holzoptik.Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

INFO Ceresit HENKEL BAUTECHNIK
Vielfältige Bauaufgaben fordern spezielle Produkte und Systemlösungen. Mehr.

INFO Erste Wahl in Sachen Qualität
Das ARDEX Fugenmörtelsortiment: Klar strukturiert und leicht verständlich. Perfekt für "Fliesen in Holzoptik" Mehr.

TIPP URBAN COTTO
Die unempflindliche und langlebige Fliese in Terrakotta-Optik in 60x60 eignet sich für Innen und Außen. Mehr.

NEU Wetterfest mit effektivem Schmutzabrieb
Die neue wetterfeste emco Außenmatte "Senator Outdoor" – lichtechte Farben mit gutem Schmutzabrieb. Mehr.


Abgehängte Decken

Abgehängte Decke
Quelle Bild: Rigips

Abgehängte Decken werden mithilfe einer Unterkonstruktion aus Metall oder Holz an die vorhandene Rohdecke montiert. Zur Bekleidung der Unterdecke werden Gips- oder Mineralfaserplatten sowie Metallpaneele und -kassetten verwendet, die neben den rein funktionalen Aufgaben, wie z.B. Akustik und Brandschutz, unzählige Gestaltungsmöglichkeiten zulassen. Die Oberflächen der Deckenelemente bieten zahlreiche Varianten an Lochbildern, Strukturen und Dekoren.

Vorteile:

  • Zeitaufwändiges Spachteln der Rohdeckenunterseite entfällt
  • Unebenheiten werden problemlos ausgeglichen
  • Einfache, nicht sichtbare Verlegung von elektrischen und lüftungstechnischen Leitungen im Deckenhohlraum
  • Integration von Beleuchtungskörpern, Sprinkleranlagen, Lautsprechern
  • Verringerung der Raumhöhe je nach Bedarf
  • Unterschiedliche Funktionen möglich (Akustik, Schall- und Brandschutz, Kühl- und Heizfunktion)
  • Großer Gestaltungsspielraum

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG