Kontakt

Fliesen Röpke GmbH

  • mail@fliesen-roepke.de
  • Tel 04292 / 81380
  • 27721 Ritterhude
    Am Großen Geeren 17

Termin-Service
Ihr Wunschtermin

Abonnieren Sie unsere
Stammkunden-Info

Fliesen Röpke

NAVIGATION

NEWS

INFO Erste Wahl in Sachen Qualität
Das ARDEX Fugenmörtelsortiment: Klar strukturiert und leicht verständlich. Perfekt für "Fliesen in Holzoptik" Mehr.

NEU Ragno Terracruda - Natürlich anmutende Wandflächen
Terracruda besinnt sich auf antike Baustoffe. Mehr.

TIPP Zauberhafte Wohnwelt
Metallische Glanzeffekte und bezaubernde Dekore bringen magische Momente in Ihre vier Wände. Mehr.

NEU Wandfliese "Symbol" im Format 30x60 cm
Die stilvolle, mattierte Oberfläche von "Symbol" verleiht dem Raum Behaglichkeit und schafft ein harmonisches Ambiente.Mehr.

NEU Urbane Optik für jeden Raum
Das neue innovative Oberflächendesign für Feucht- und Nassräume! Mehr.

NEU Große Gestaltungsmöglichkeiten mit Stripes und Slate
Kermos Sambia: Stilvolles Raumwunder.. Mehr.

TIPP Lebensräume gestalten – mit Licht und Keramik
Schalten Sie den Fortschritt ein - mit Schlüter®-LIPROTEC LichtProfilTechnik. Mehr.

NEU Steuler Fliesen
Keramik ist unsere Passion: entdecken Sie für hochwertige Produkte und anspruchsvolles Design „made in Mühlacker“. Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

TIPP URBAN COTTO
Die unempflindliche und langlebige Fliese in Terrakotta-Optik in 60x60 eignet sich für Innen und Außen. Mehr.


Abgehängte Decken

Abgehängte Decke
Quelle Bild: Rigips

Abgehängte Decken werden mithilfe einer Unterkonstruktion aus Metall oder Holz an die vorhandene Rohdecke montiert. Zur Bekleidung der Unterdecke werden Gips- oder Mineralfaserplatten sowie Metallpaneele und -kassetten verwendet, die neben den rein funktionalen Aufgaben, wie z.B. Akustik und Brandschutz, unzählige Gestaltungsmöglichkeiten zulassen. Die Oberflächen der Deckenelemente bieten zahlreiche Varianten an Lochbildern, Strukturen und Dekoren.

Vorteile:

  • Zeitaufwändiges Spachteln der Rohdeckenunterseite entfällt
  • Unebenheiten werden problemlos ausgeglichen
  • Einfache, nicht sichtbare Verlegung von elektrischen und lüftungstechnischen Leitungen im Deckenhohlraum
  • Integration von Beleuchtungskörpern, Sprinkleranlagen, Lautsprechern
  • Verringerung der Raumhöhe je nach Bedarf
  • Unterschiedliche Funktionen möglich (Akustik, Schall- und Brandschutz, Kühl- und Heizfunktion)
  • Großer Gestaltungsspielraum

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen