Kontakt

Fliesen Röpke GmbH

  • mail@fliesen-roepke.de
  • Tel 04292 / 81380
  • 27721 Ritterhude
    Am Großen Geeren 17

Termin-Service
Ihr Wunschtermin

Abonnieren Sie unsere
Stammkunden-Info

Fliesen Röpke

NAVIGATION

NEWS

TIPP EnEV aktuell
EnEV fordert ab 2016 noch höheren Energie-Standard für Neubauten. Mehr

INFO Warum wir der richtige Partner für Sie sind
Wir können Ihnen Produkte, Leistungen und Services bieten, die Sie nur beim regionalen Fachhandwerker erhalten. Mehr.

NEU Zeitgeist einer großen Epoche neu definiert
Ein Klassiker neu interpretiert. Vier warme seidenmatte Pastelltöne als Solisten oder im Konzert mit 19 verschiedenen Dekorelementen. Mehr.

NEU Schwimmbadroste + Hygienematten
Für öffentliche + private Schwimmbäder. Höchste Sicherheits- und Hygienestandards inkl. freie Formenwahl. Mehr.

Icon für TIPP Neue Fliesenverlegeprodukte im Komplettpaket
Flexkleber und Fugenmörtel für Neubau und Sanierung von Bädern. Mehr

NEU Große Gestaltungsmöglichkeiten mit Stripes und Slate
Kermos Sambia: Stilvolles Raumwunder.. Mehr.

TIPP Zwei neue Produkte: Neues und Bewährtes für den Außenbereich
Effektive Entwässerung mit TerraMaxx TS und Flächendrainage AquaDrain T25. Mehr.

TIPP Villeroy&Boch Fliesen
Fliesenserie Mineral Spring - Lebensechte Farben und Formen besitzen eine behagliche Ausstrahlung und sind deshalb im modernen Wohnen nicht mehr entbehrlich. Mehr

NEU Ausdrucksstärke mit vielen Möglichkeiten. Bei der Serie Missouri Eiche fällt die verblüffend echte Holzoptik sofort ins Auge.
KERMOS Missouri Eiche: Beeindruckende Lebendigkeit. Mehr.

INFO Botament
Staubreduzierte Produkte zum Sanieren und Renovieren - umweltfreundlich + Ressourcen schonend. Mehr.


Verlegung von Terrassenelementen

Je nach Gefälle, Befestigung oder Beschaffenheit Ihres Terrassenbodens bieten sich unterschiedliche Arten der Platten-Verlegung an. Hier können Sie sich schon einmal einen ersten Überblick über die verschiedenen Verlegemöglichkeiten verschaffen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen als Fachunternehmen für weitere Detailfragen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie vor Ort und bieten Ihnen eine fachgerechte Ausführung aller notwendigen Arbeiten an.


Splitt- oder Kiesbett

Splitt- oder Kiesbett

Für eine lose Verlegung von Platten auf Terrassen und Wegen im Außenbereich, für Balkone und Dachgärten ist das Splitt- oder Kiesbett eine mögliche Variante. Als Untergrund für diese Verlegetechnik bieten sich tragfähige Bodenschichten und Dämmungen sowie abgedichtete Flächen an.

Die Vorteile für Sie:

  • Schnelle Verlegung
  • Lose Verlegung / Austausch möglich
  • Ausgleich unebener Untergründe
  • Sofort begehbar

Folgende Varianten der Verfugung bieten sich an:

Standard:

  • Offene Fugen mit einer Breite von 3 mm

Optional:

  • Verfugung mit Feinsplit, Sand und Kiesverfestiger
  • Pflasterfuge mit einer Breite von 3 – 8 mm
  • Elastische Verfugung mit Silikon/Polymerdichtstoff

Stelzlager

Stelzlager

Für eine mörtelfreie Verlegung von Platten auf Terrassen, Dachflächen und Balkonen im Außenbereich bietet sich die Variante in Form von Stelzlagern an. Bei diesem Prinzip entsteht ein Hohlraum unterhalb der Terrassenplatten, über den das Oberflächenwasser versickert bzw. ablaufen kann. Voraussetzung hierfür ist ein Untergrund aus einer abgedichteten, ebenen Betonfläche.

Stelzlager höhenverstellbar. Dadurch lassen sich Terrassenplatten auch dann in der Waage verlegen, wenn der Untergrund ein Gefälle aufweist.

Die Vorteile für Sie:

  • Schnelle Verlegung
  • Lose Verlegung / Austausch möglich
  • Gute Unterlüftung und Austrocknung
  • Sofort begehbar

Folgende Varianten der Verfugung bieten sich an:

Standard:

  • Offene Fugen mit einer Breite von 3 mm
    (Stelzlager verstellbar: Fugenbreite 5 mm)

Optional:

  • Elastische Verfugung mit Silikon oder Polymerdichtstoff (Stelzlager aus Kunststoff bilden immer einen federnden Belag, eine elastische Fuge ist notwendig)

Mörtelbeutel

Mörtelbeutel

Für eine lose Verlegung von Platten auf Terrassen, Balkonen oder Dachflächen mit starken Unebenheiten. Als Untergrund für diese Verlegetechnik bieten sich unebene, abgedichtete Untergründe oder spezielle Bahnabdichtungen an.

Die Vorteile für Sie:

  • Schnelle Verlegung
  • Lose Verlegung / Austausch möglich
  • Ausgleich unebener Untergründe
  • Formschlüssige Lagerung, jederzeit entfernbar

Folgende Varianten der Verfugung bieten sich an:

Standard:

  • Offene Fugen mit einer Breite von 3 mm

Optional:

  • Verfugung mit Silikon/Polymerdichtstoff

Drainagemörtel

Drainagemörtel

Für eine feste Verlegung von Platten auf Terrassen, Balkonen oder Rollstuhlschrägen (speziell für höhere Lasten und Schrägen). Als Untergrund für diese Verlegetechnik bieten sich alle abgedichteten Untergründe, auch Bahnabdichtungen an.

Die Vorteile für Sie:

  • Feste Verlegung und Verfugung
  • Sichere Entwässerung
  • Ausgleich unebener Untergründe
  • Für höhere Lasten geeignet

Folgende Varianten der Verfugung bieten sich an:

Standard:

  • Verfugung mit Drainage-Fugenmörtel bei einer Breite von 3 – 5 mm

Optional:

  • Verfugung mit Feinsplitt, Sand und Kiesverfestiger
  • Pflasterfuge mit einer Breite von 3 – 8 mm
Anzeige entfernen