Kontakt

Fliesen Röpke GmbH

  • mail@fliesen-roepke.de
  • Tel 04292 / 81380
  • 27721 Ritterhude
    Am Großen Geeren 17

Termin-Service
Ihr Wunschtermin

Abonnieren Sie unsere
Stammkunden-Info

Fliesen Röpke

NAVIGATION

NEWS

INFO Erste Wahl in Sachen Qualität
Das ARDEX Fugenmörtelsortiment: Klar strukturiert und leicht verständlich. Perfekt für "Fliesen in Holzoptik" Mehr.

NEU Ragno Terracruda - Natürlich anmutende Wandflächen
Terracruda besinnt sich auf antike Baustoffe. Mehr.

TIPP Zauberhafte Wohnwelt
Metallische Glanzeffekte und bezaubernde Dekore bringen magische Momente in Ihre vier Wände. Mehr.

NEU Wandfliese "Symbol" im Format 30x60 cm
Die stilvolle, mattierte Oberfläche von "Symbol" verleiht dem Raum Behaglichkeit und schafft ein harmonisches Ambiente.Mehr.

NEU Urbane Optik für jeden Raum
Das neue innovative Oberflächendesign für Feucht- und Nassräume! Mehr.

NEU Große Gestaltungsmöglichkeiten mit Stripes und Slate
Kermos Sambia: Stilvolles Raumwunder.. Mehr.

TIPP Lebensräume gestalten – mit Licht und Keramik
Schalten Sie den Fortschritt ein - mit Schlüter®-LIPROTEC LichtProfilTechnik. Mehr.

NEU Steuler Fliesen
Keramik ist unsere Passion: entdecken Sie für hochwertige Produkte und anspruchsvolles Design „made in Mühlacker“. Mehr

Icon für INFO Erneuerung des KfW-Förderprogramms "Energieeffizient Bauen"
Hier finden Sie die aktuellen Konditionen Mehr

TIPP URBAN COTTO
Die unempflindliche und langlebige Fliese in Terrakotta-Optik in 60x60 eignet sich für Innen und Außen. Mehr.

Comeback der Fliese im Außenbereich

Mit der geeigneten Fliese zum wohnlichen Balkon oder pflegeleichten Terrasse

KERMOS Mediterraneo
Bildquelle: KERMOS Mediterraneo
Fliesen wurden eine Zeit lang eher stiefmütterlich behandelt und in den Innenbereich des Hauses verbannt. Der Grund: klimatische Veränderungen wie große Temperaturschwankungen und starke Regenfälle haben in der Vergangenheit oft für Schäden an keramischen Außenbelägen geführt. Es wurde deshalb vermehrt auf alternative Bodenbeläge wie Holz oder Kunststoffe zurückgegriffen.

Dies war Grund genug für die Bauindustrie neue Wege zu gehen. Die Anforderungen an Fliesen und ihre Verlegung im Außenbereich haben sich daraufhin grundlegend geändert. Die Verwendung dichter Feinsteinzeugfliesen in Verbindung mit speziellen Abdichtungs- und Verlegesystemen macht die Fliese erneut sehr widerstandsfähig im Außenbereich und wird zu einem wohnlichen und pflegeleichten Begleiter im Alltag.

So feiert die Fliese im Außenbereich mit neuen Möglichkeiten ihr Comeback auf Balkonen und Terrassen und bietet sehr vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Terralis Xylo
Bildquelle: Terralis Xylo
Sehr beliebt sind z.B. großformatige Fliesen in Holzoptik, die die Behaglichkeit eines Holzbodens mit der Pflegeleichtigkeit eines keramischen Bodenbelags vereint. Auch der Natursteinlook ist sehr beliebt auf deutschen Terrassen und Balkonen. Mit einer Stärke von 2 cm sind die Fliesen in den beliebten Formaten 60 x 60 und 40 x 120 extrem belastbar. Neben der klassischen Verlegung können die aktuellen Fliesen auch im Kiesbett oder auf Stelzlagern gesetzt werden. Interessant ist auch die Möglichkeit, den Wohnraum optisch bis in den Garten zu verlängern, indem man zur Wohnraumfliese die passende Fliese für die Terrasse wählt.

Fliesen im Außenbereich haben viele Vorteile, denn sie sind nicht nur formschön und farbstabil, sondern auch leicht zu reinigen und sind nicht so aufwendig zu pflegen wie z.B. eine Holzterrasse. Wichtig ist jedoch auf eine fachgerechte Auswahl der passenden Fliese und eine fachgerechte Verlegung zu achten, damit eine lange Freude am neu gestalteten Freiluftbereich gewährleistet ist.

Anzeige entfernen